Advanced Coachingfortbildung Modul 3

Agiles Management für Coaches (22.-24.02.2019)

Agiles Management – ein Trendthema oder schon ein „Buzz-Word“ in Unternehmen? Nach der ersten Euphorie zu Agilität als eine Antwort auf die steigende Komplexität stehen immer mehr Führungskräfte vor der Frage, ob und wie Sie Agiles Management oder Agile Teams einführen. Dabei können Coaches oder Personaler/-innen als Sparringspartner die Verantwortlichen unterstützen, denn wer agiles Management als ein Prinzip etablieren möchte, braucht eine Vertrauenskultur und eine konsequente Kundenorientierung sowie Mitarbeiterorientierung. In diesem Seminar besprechen wir anhand konkreter Praxisfälle, wie die Einführung agiler Führung gelingen kann und welche Kompetenzen eine Führungskraft in einer agilen Organisation braucht. Sie erhalten einen Überblick über agile Methoden und können auch eigene Coachingfälle einbringen und reflektieren. Am Ende stellen wir auch die Frage, wie es mit der Agilität unter den Coaches selbst aussieht und wie wir uns weiterentwickeln können.

Inhalte:

  • Agiles Coaching bzw. der agile Coach
  • Merkmale und Prinzipien der agilen Organisation
  • Wieviel Agilität verträgt die Hierarchie
  • Überblick über agile Methoden (Scrum, Design Thinking, Kanban Board etc.)
  • Das agile Manifest
  • Das Cynefin-Framework
  • Kotters Modell der 2 Welten
  • Dynaxity als Gruppendynamische Übung
  • Dreieck Rollenträger (HR-Führung-Coach): Wer kann was leisten in dem Prozess?
  • Komplexitätstreiber

Methodisches Vorgehen:

  • Demo-Coachings der Leitung
  • Reflexion von Live Coachingsitzungen der Teilnehmenden
  • Übungssequenzen der Teilnehmenden
  • Feedback und Reflexion (Einzeln, Duo, Gruppe)